For using this site, please activate JavaScript.
Sat, May 23, 2020
SV Sandhausen
Forum SV Sandhausen
Rank no. {n}  
SSV Jahn Regensburg
Jahn Regensburg
Rank no. {n}  
Info
SV Sandhausen   SSV Jahn Regensburg
Uwe Koschinat U. Koschinat Manager M. Selimbegovic Mersad Selimbegovic
12,43 mil. € Total market value 10,25 mil. €
27,7 ø age 26,0
Spread the word

27. Spieltag: SV Sandhausen - SSV Jahn Regensburg

May 22, 2020 - 10:27 AM hours
Was: 27. Spieltag – SV Sandhausen vs. SSV Jahn Regensburg
Wann: 22. Mai 2020, 13:00 Uhr
Wo: BWT-Stadion am Hardtwald
Pressekonferenzen: | PK Regensburg

___________________

Hinweis: Das Sandhausen-Forum bei transfermarkt.de ist eigentlich bekannt für lesenswerte Eröffnungen für Spieltagsthreads. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben sich die User dazu entschlossen, die Einleitungen minimalistisch zu halten. Das hat weder etwas mit dem kommenden Gegner, noch mit aktuellen sportlichen Gegebenheiten zu tun.

•     •     •

"Fussball ist, wenn 22 Mann dem Ball hinterher rennen und am Ende gewinnen immer die Deutschen!"
– Gary Lineker (ehemaliger Kapitän Englands)

1899. Beitrag am 08.03.2012 um 12:46
1916. Beitrag am 13.03.2012 um 22:08
Show results 1-1 of 1st
27. Spieltag: SV Sandhausen - SSV Jahn Regensburg |#1
May 24, 2020 - 12:54 PM hours
Ich habe ein sehr gutes Spiel unserer Mannschaft gesehen.
Die Aufstellung hat viele überrascht, auch mich, aber ich kann mich entsinnen, dass Koschinat bei Klingmann mal die Defensivschwächen angesprochen hat. Das konnte er nun durch die Dreierkette ausgleichen.

Zu Beginn haben wir taktisch etwas gebraucht, um im Spiel anzukommen. Wir hatten zwar die große Chance durch Behrens, aber Regensburg hatte es aus meiner Sicht oft zu einfach. Unsere Spieler sollten hoch pressen, wodurch sich aber im Mittelfeld große Lücken ergeben haben. So konnte Regensburg durch lange Bälle unser Pressing und unser Mittelfeld leicht überspielen. Je länger das Spiel dauerte, desto besser gelang uns aber das Spiel gegen den Ball. Das hatte aus meiner Sicht mit einem insgesamt besser abgestimmten Pressing zu tun. Aber auch damit, dass es eine bessere Mannorientierung gab, die es den Regensburgern erschwerte den Ball an- und mitzunehmen.

In der zweiten Halbzeit waren wir komplett dominant. Wir konnten Regensburg zeitweise in der eigenen Hälfte einschnüren und hatten keine Probleme die Konterversuche und langen Bälle zu unterbinden. Ein Beleg dafür war, dass Fraisl eine ganze Zeit lang überhaupt nicht in der Übertragung vorkam.

Insgesamt war das ein gelungener Vortrag. Wenn da nicht das Ergebnis wäre. Ich fand, dass wir über die ganze Spielzeit gut nach vorne gespielt haben, auch gute Kombinationen gezeigt haben und auch Chancen hatten. Uns fehlt derzeit die Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor, vielleicht spielt da im Moment auch ein bisschen der Kopf mit. Bezeichnend die Chance von Klingmann, bei der er gefühlt Minuten Zeit hatte und sich den Ball dann auf den schwächeren Fuß legt. Keine Ahnung was da in ihm vorging.

Trotz einer generell offensiven Spielweise, haben wir es geschafft, dass Regensburg, die ja sehr konterstark sind, nich in ihre eigenen Angriffe kam. Nur sechs Schüsse, kein einziger aufs Tor. Gut, dieses Mal zumindest defensiv etwas Glück beim Abseitstor – oder anders: Die Abseitsfalle hat funktioniert! zwinker

Was macht Mut?
Die Balance im Spiel scheint zu stimmen. Die Frage wird sein, ob man am Dienstag wieder in diesem System spielen wird und somit die gegnerische Formation spiegelt, die auch oft über die Fünfer/Dreierkette kommen. Dazu kam mit Behrens eine enorme Präsenz zurück ins Spiel, der offensiv immer für eine gute Aktion gut ist und für die Mannschaft ackert.

•     •     •

"Fussball ist, wenn 22 Mann dem Ball hinterher rennen und am Ende gewinnen immer die Deutschen!"
– Gary Lineker (ehemaliger Kapitän Englands)

1899. Beitrag am 08.03.2012 um 12:46
1916. Beitrag am 13.03.2012 um 22:08
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.